Kategorie | XML

XML Schema

15 April 2011

Buy From Amazon

Mit ihrem umfassenden Überblick XML Schema – Grundlagen, Praxis, Referenz bieten Marco Skulschus und Marcus Wiederstein eine gelungene aktuellen, deutschsprachige Zusammenfassung über die Grundlagen, Anwendungsgebiete und praktischen Umsetzungen des DTD-Nachfolgers XML Schema.

Die Datenmodellierung mit XML Schema ist die Grundlage eines erfolgreichen XML-Projektes, dass haben Marco Skulschus und Marcus Wiederstein selbst in der Praxis erfahren und erprobt — ihr Wissen fließt dabei in die Struktur des Buches ein, dass sie grob in die theoretischen Grundlagen gemäß des W3C, die praktischen Anwendungsmöglichkeiten und einen Referenzteil gegliedert haben.

Am Anfang steht die zugrunde liegende Theorie: Ansätze und Begründungen der Dokumentmodellierung — ebenso wie das sehr gelungene Vorwort ein perfekter Einstieg in die Denkweise, die hinter XML Schema steckt. Dann folgt der Einstieg in die einzelnen Komponenten, Regeln und Techniken: Elemente, Attribute, Datentypen und Strukturen, komplexe Typen und Inhaltsmodelle, Schlüssel und Verweise, Auslagerung und Wiederverwendung, Gruppierung und Ableitungskontrolle bis hin zu Namensräume. Fortgeschritten geht es dann an Dokumentmodellierung und erweiterbare Schemata, die Dokumentation und zuletzt an die DB-Datenmodellierung und XSLT-Transformation und natürlich auch an die Werkzeuge wie XMLSpy und MS Word. Im Anhang dann Referenz (eine übersichtliche Referenzkarte liegt bei) und Index.

XML Schema — Grundlagen, Praxis, Referenz bietet eine gelungene Mischung aus Erklärung, zeigen wie es geht und Anleitung zum eigenen Arbeiten und erstellen von XML-Schemata. Entwickler, Analytiker und Entscheider die XML Anwenden und Einsetzen wollen, werden zufrieden sein und vor allem: erfolgreich! –Wolfgang Treß

Bewertung schreiben

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.