Kategorie | Webeditoren

Dreamweaver MX 2004. Das offizielle Trainingsbuch.

04 Dezember 2010


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1
Buy From Amazon

Ein klarer Zeit- und Aufwandsrahmen für das Erlernen von Dreamweaver MX 2004, gesteckt von Khristine A. Page im offiziellen Macromedia Trainingshandbuch Macromedia Dreamweaver MX 2004. Auf knapp 600 Seiten samt CD-ROM. Das ist ein übersichtliches Konzept, das die Angst und die Unübersichtlichkeit eines so umfassenden WYSIWYG-Editors wie Dreamweaver für die Website-Erstellung auf ein fassbares Maß zurechtstutzt. Und es funktioniert. Nicht zuletzt, weil ja Macromedia selbst das Buch für seine Schulungen herausgibt.

Insgesamt 17 Lektion vermitteln an einem durchgehenden Projekt Schritt für Schritt das nötige Praxiswissen und das dazu gehörige Design-Know-how für die Arbeit mit dem Dreamweaver-Editor. Der Inhalt der einzelnen Lektionen hängt dabei eng mit den Arbeitsdateien auf der CD-ROM zusammen, somit wird der zu lernende Stoff direkt bei der Umsetzung der einzelnen Schritte verinnerlicht. Zu Beginn eines jeden Kapitels erhält der Lernende einen Überblick über den Inhalt der Lektion, den Verweis auf die entsprechenden Dateien auf der CD-ROM und eine ungefähre Zeitangabe für den Arbeitsaufwand. Am Ende der Lektion dann eine kurze Lernkontrolle.

Khristine A. Page beginnt ihr Buch mit den Grundlagen von Dreamweaver für Mac und Windows –- erste Schritte mit dem Programm und das Grundwissen der Seitenerstellung. Darauf folgen Lektionen zu Inhalten auf Webseiten, Grafiken, Links und Tabellen und die Arbeit mit Stylesheets. Ein kurzer Exkurs zum Einsatz von Bibliothekselementen und Vorlagen, auf den Einheiten zu Frames, Formularen und Interaktivität von Webseiten folgen. Nach diesen Einblicken und praktischen Übungen zur Seitenerstellung geht es an die Nacharbeit: Site-Verwaltung, Accessability und Tests, die Bearbeitung des Codes, Suchen- und Ersetzen-Funktionen und -Ebenen. Am Ende dann Erweiterungsmöglichkeiten für Dreamweaver, der Einsatz von Regulären Ausdrücken sowie Mac- und Windows-Tastatur-Kurzbefehle.

Macromedia Dreamweaver MX 2004 ist nach einem bewährten und erprobten Profil konzipiert und auch die auf den ersten Blick übermäßige Textlastigkeit steht in einem guten Gleichgewicht zu den Arbeitsdateien auf der CD-ROM. Einzig die Übersetzung weist leichte Mängel auf. Rundum ein gutes Arbeitsbuch mit einem klaren Arbeits- und Zeitrahmen. –Wolfgang Treß

Bewertung schreiben

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.