Kategorie | HTML

Webdesign mit (X)HTML und CSS: Ein Praxisbuch zum Einsteigen,

03 Mai 2010


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1
Buy From Amazon

Jennifer Robbins Niederst dürfte dem ein oder anderen noch vom altehrwürdigen Webdesign in a Nutshell oder dem aktuellen HTML & XHTML kurz & gut bekannt sein — endlich gibt es auch eine deutsche Übersetzung ihres in Amerika inzwischen in der 3. Auflage erschienenen Webdesign-Klassikers Learning Web Design mit dem Titel Webdesign mit (X)HTML und CSS. Ein Praxisbuch zum Einsteigen, Auffrischen und Verstehen: ein sehr schön gemachtes Rundum-Webdesign-Buch, das auf praktisch-visuelle und äußerst fundiert-komprimierte Weise abdeckt, was man über moderne Webdesign wissen und davon beherrschen sollte.

Das gängige Problem bei einem Buch, das für alle (etwa Einsteiger) und jeden (etwa Profi) Leser funktionieren soll, bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Inhalt und Umfang: welche Auswahl wird getroffen, um den Umfang übersichtlich, den Inhalt jedoch umfassend zu halten? Nun, Robbins Niederst kann sich hierbei genüsslich auf ihre Erfahrung verlassen und hat ihre Auswahl ist so gekonnt gesetzt, dass Einsteiger gleich das professionelle Webdesign erlernen, ohne den Umweg über „was man sonst noch alles wissen muss“ zu machen und Profis locker mal nachschlagen können und Tipps, Tricks und Praxis auf dem fortgeschrittenem Niveau vorfinden, das sie für die Arbeit benötigen.

Wenn Robbins Niederst von einem Einstieg spricht, meint sie das auch: nach dem Einstieg, in dem sie Fragen zur Motivation, Erwartung und zum Anspruch des Lesers stellt (und beantwortet) begibt sie sich auf das heiße Gebiet des „Am Anfang war das Internet“. Gefährlich, weil schon unendlich oft gehört, gut gelöst, weil kurz und und übersichtlich dargestellt — immer mit Quer- und Quellverweisen, Kurzzusammenfassungen am Seitenrand und Komplettzusammenfassungen sowie Fragen am Kapitelende. Überhaupt stellt Robbins Niederst gerne Fragen und ihre Antworten darauf sind keine Vorträge, aber auch keine Stichwortangaben. Irgendwie beherrscht sie die Kunst der informativen Kurzantwort. Alles was man braucht in wenigen Sätzen, die auch in der Übersetzung nicht gelitten haben. So arbeitet sie sich durch „Das Wassen des Webdesigns“, erklärt HTML von Text bis Formulare, zeigt wie CSS funktioniert und wie man es einsetzt und liefert Beispiele, Beispiele, Beispiele, macht einen Exkurs zu Grafiken fürs Web und zeigt im abschließenden Kapitel den kompletten Projektablauf der Erstellung einer Website.

Was kann man zum Webdesign noch schreiben, was noch nicht geschrieben wurde? Robbins Niederst hat mit Webdesign mit (X)HTML und CSS. Ein Praxisbuch zum Einsteigen, Auffrischen und Verstehen darauf eine Antwort gefunden. –Wolfgang Treß

Webdesign mit (X)HTML und CSS: Ein Praxisbuch zum Einsteigen, Auffrischen und Vertiefen

Bewertung schreiben

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.