Kategorie | CSS

CSS-Praxis: Modernes Webdesign mit CSS, Grundlagen,

07 April 2010


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /www/htdocs/websitet/shop/wp-content/plugins/autoestore/aes_b06622c8e54397753e11d996e4b93467.php(7) : eval()'d code on line 1
Buy From Amazon

Inzwischen in die fünfte (!) Runde geht die Auflage von Kai Laborenz` CSS-Praxis und das hat seinen Grund: Das Standardwerk zu CSS für Webentwickler und Designer ist Einführung, Arbeitsbuch und Referenz in einem. In der fünften Auflage hat Laborenz sein Buch mal wieder vollständig überarbeitet, erweitert und vor allem: auf den aktuellen Stand gebracht — nichts anderes sind wir von ihm gewohnt, seit fünf (!) Auflagen.

Im Vorwort zu seinem Buch berichtet Kai Laborenz von den einzelnen Phasen seiner Auseinandersetzung mit CSS: 1. Vorsichtige Annäherung, 2. Naive Begeisterung, 3. Ernüchterung („Das geht doch alles nicht…“), 4. Durchkämpfen, 5. Routine und Neugier. Durch den Praxisbezug von CSS-Praxis will er vor allem über die dritte Phase der Frustration hinweg helfen. Klar ist: an CSS kommt heute kein Webentwickler und -Designer mehr vorbei und wie immer bei „jungen“ Techniken gehört viel Engagement und Motivation dazu, sich eine Grundlage in der Praxis zu erarbeiten und gemäß der sich immer noch entwickelnden Standards zu arbeiten.

Nach einem kurzen Einstieg in den Zusammenhang mit Geschichte von CSS und anderen Webtechniken und ein wenig „so sieht es aus“ stellt Laborenz die einzelnen Grundkonzepte vor: Selektoren, das Kastenmodell, Einbindung in HTML, Benennung und Werte etc. Als nächstes folgt dann das Hauptthema CSS und Anzeigegeräte: Browserkompatibilität (hier liegt dem Buch auch eine herausnehmbare Referenzkarte bei, mobile Geräte, Mails mit CSS sowie für fortgeschrittene Browserweichen und Hacks. Anhand von „real-Life-Beispielen“ belegt er seine Vorgehensweise — klar und nachvollziehbar. In Teil vier vertieft er dann die Anwendung: CSS in der Praxis. Die Standards, Entwurfsverfahren, Sheet-Organisation, Fehlersuche, Layout, Styling, Suchmaschinenoptimierung, Accessibility, die Zusammenarbeit mit AJAX und JavaScript und „CSS deconstructed: professionelle CSS-Webseiten mal auseinander genommen. Zuletzt dann noch eine Liste und Vorstellung der Werkzeuge für die Arbeit mit CSS. Teil fünf, eher Anhang als eigenes Kapitel, enthält dann eine umfassende CSS-Referenz. Nicht vergessen sollte man die 2 Videolektionen auf der DVD: eine zu den CSS-Frameworks YAML und YUI Grids und eine zum Aufbau von Typo3-Webseiten mit YAML. Zusätzlich liegen auch noch Testversionen von Adobe Dreamweaver CS 3, verschiedene CSS-Editoren und Werkzeuge sowie die Scriptbeispiele aus dem Buch bereit.

Es gibt mit Sicherheit verschiedene Methoden sich CSS zu nähern und damit zu arbeiten, doch kaum eine dürfte so lang anhaltend effektiv sein wie CSS-Praxis von Kai Laborenz. –Wolfgang Treß

CSS-Praxis: Modernes Webdesign mit CSS, Grundlagen, Praxisbeispiele, Referenz, inkl. Prototyping, CSS-Frameworks, SEO u.v.m

Bewertung schreiben

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.