Kategorie | CMS

Einstieg in TYPO3 4.0: Installation, Grundlagen, TypoScript und

21 September 2010

Buy From Amazon

„Mit geringem Entwicklungsaufwand auch große dynamische Seiten realisieren: das ist Typo3“. Mit diesem prägnanten Satz bringt Andreas Stöckl in der 2. aktualisierten und erweiterten Auflage von Einstieg in TYPO3 nun zusammen mit Frank Bongers die Eigenschaften von Typo 3 in der Version 4.0 für Windows, Linux und Mac und gleichzeitig den Inhalt des Einsteigerbuchs samt CD-ROM auf den Punkt.

Andreas Stöckl ist auf Typo3 über seine Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Hagen gestoßen und erkannte darin ein einfach zu vermittelndes Content-Management-System, das auf den bekannten Komponenten PHP und MySQL beruht. Praktisch und mit großem Erfolg setzte er anschließend das System auch in seiner Internetagentur Cyberhouse ein. Zusammen mit Frank Bongers, dem Autor von XSLT 2.0 – Das umfassende Handbuch zu XSLT 2.0, XPath 2.0 und Saxon 7vereint er damit in der zweiten Auflage zur Versionsnummer 4.0 die optimale Kombination aus Lehr- und Praxiserfahrung, die Einstieg in TYPO3 zu einem Ausnahmebuch für ein Ausnahme-Content-Management-System machen.

Stöckl und Bongers beginnen nach einer kleinen Einführung mit der Installation und dem Leistungsumfang des Systems — alle dafür nötigen Programme und Werkzeuge befinden sich auf der beliegenden CD-ROM. Diese zwei Kapitel sind zum Kennenlernen von Typo3 und als Entscheidungshilfe gedacht: taugt das System für die eigenen Ansprüche? Es folgt das Anlegen der ersten Seiten und ein Einstieg in TypoScript sowie die ersten Inhalte und ein Einstieg in die Designvorlagen. Menüs, Bildverarbeitung, Grafik- und Layer-Menüs, Mehrsprachigkeit sowie die Benutzerverwaltung und Zugriffsrechte. Zuletzt dann die Erweiterungsmodule, TemplaVoilà und eine Kurzreferenz zu TypoScript, eine Übersicht über das TYPO3 Backend und ein Anhang mit der XAMPP-Installation unter Windows, Linux und Mac, der TYPO3-Installer und weitere Online-Quellen. Auf der CD-ROM: Das Typo3-Installationspaket, OpenOffice.org 2.01, eine TYPO3 Dokumentation, die Beispiele aus dem Buch und TYPO3-Erweiterungen.

Interessierte Webentwickler, die nach einer leistungsfähigen Komplettlösung außerhalb der bekannten kommerziellen Anbieter suchen, finden in der 2. Auflage von Einstieg in TYPO3 zur TYPO3-Version 4.0 das nötige Grundgerüst und das fortgeschrittene Praxiswissen für die private oder berufliche Arbeit. Vorausgesetzt werden HTML- und JavaScript-Kenntnisse, die professionelle Umsetzung von großen Projekten erfordert weiterhin Wissen um PHP und MySQL. Inhaltsfokussierte Redakteure gehen jedoch größtenteils leer aus. Ein klassisches Arbeitsbuch ohne Schnörkel, das auf nun fast 500 neu konzipierten Seiten den bekannten PHP-MySQL-Horizont für dynamische Content-Webseiten erheblich erweitert. –Wolfgang Treß

Einstieg in TYPO3 4.0: Installation, Grundlagen, TypoScript und TemplàVoilà (Galileo Computing)

Bewertung schreiben

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.